Was ist WorldRemit?

The WorldRemit Android App

WorldRemit ist ein Online-Dienst, der es den Menschen ermöglicht, Geld an im Ausland lebende Freunde und Familie über einen Computer, ein Smartphone oder ein Tablet zu versenden.

Es ist eine bequeme und kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Geldtransferunternehmen, die „High Street“-Vermittler einsetzen und hohe Gebühren berechnen.

Geld kann als Banküberweisung, zur Bargeldabholung, als Mobile Money oder als mobile Sprechzeitaufstockung empfangen werden.

Der Service von WorldRemit steht Geldversendern in 50 Ländern zur Verfügung. Wir bieten Transfers zu mehr als 140+ Zielen in ganz Europa, Asien, Afrika, Australien und Amerika.

Unsere Vision

Wir leben in einer Welt von globaler Sofort-Kommunikation. Das Gewerbe, Geld ins Ausland zu versenden, ist jedoch in der Vergangenheit stecken geblieben. Viele Geldtransfer-Unternehmen lassen ihre Kunden immer noch einen Vermittler aufsuchen und füllen nur ein bisschen Papier aus. Und trotz der Unannehmlichkeiten wird man oft durch ihre Preise bestraft.

WorldRemit's vision

WorldRemit bringt Geldtransfers online – was den gesamten Prozess schneller, einfacher und sicherer macht.

Wir haben uns vorgenommen, die Hochpreiskultur der Branche zu bekämpfen, um den Menschen eine kostengünstige Alternative zu geben.

WorldRemit erkennt auch, dass die Art, wie Menschen Geld verwenden, sich verändert. Millionen von uns vertrauen auf Mobile-Money-Dienste anstelle von Bankkonten, also bieten wir Transfers direkt zu ihnen.

Und weil wir die Bedeutung von „verbunden bleiben“ verstehen, ermöglicht es WorldRemit, den Menschen mobile Sprechzeitaufstockungen zu senden.

Unser Ziel ist es, Ihr Geld zum Empfänger zu bringen – wie diese es wünschen und wann immer diese es brauchen.

Wie alles begann

Ismail Ahmed

Der Gründer von WorldRemit, Ismail Ahmed, sah die Möglichkeit, den Geldtransfer zu verbessern, zum ersten Mal während seiner Universitätszeit. Er studierte in London und musste seiner Familie in Afrika Geld schicken. Jede Transaktion bedeutete eine epische Reise quer durch die Stadt zu einem Vermittler, der ein kleines Vermögen an Gebühren berechnete, um bescheidene Summen Geldes zu versenden.

Ismail erschien es falsch, dass eine Branche, die jedes Jahr Milliarden Dollar abwickelte, so geringe Leistungen für ihre Kunden erbringen sollte. Schon damals wusste er, dass eine Veränderung nötig war.

In den kommenden Jahren arbeitete Ismail bei einer Reihe von Geldversendeunternehmen sowie bei politischen Entscheidungsträgern.

Als Berater der Vereinten Nationen half er Firmen, die neuen strengen Geldtransferbestimmungen einzuhalten, die nach den Terroranschlägen von 9/11 eingeführt worden waren.

2010 traf Ismail die Entscheidung, dass Zeit und Technologie reif dafür waren, die stagnierende Branche aufzurütteln, und er gründete WorldRemit.

Weltweiter Erfolg

TCV logoAccel Partners

2014 wurde angekündigt, dass WorldRemit Unterstützung vonAccel Partners bekam, einem der bekanntesten Investmentunternehmen der Welt und frühzeitigem Finanzier von Facebook, Dropbox und Spotify.

Accel investierte 40 Millionen USD, eine der größten Serie-A-Unterstützungsrunden in Europa.

Anfang 2015 sicherte sich WorldRemit ein 100-Millionen-Dollar-Investment, angeführt vonTechnology Crossover Ventures (TCV). Durch die Arbeit mit Accel und TVC setzte WorldRemit die internationale Expansion fort, startete in mehr Ländern, fügte innovative Wege, Geld zu erhalten, hinzu und entwickelte neue Produkte und Dienstleistungen wie z. B. unsere mobilen Anwendungen.

Trotz des Wachstums von WorldRemit bleiben wir auf den bestmöglichen Lieferservice für unsere Kunden konzentriert – die Menschen, die all das möglich gemacht haben.