Close up of small child in school uniform writing in exercise book.

Sende Geld an Vodacom M-Pesa-Konten in Tansania

Was ist M-Pesa Tansania?

Ein rotes Rechteck in zwei Hälften mit einer dünnen weißen Linie in der Mitte. links von der Linie ist das Vodafone-Logo auf der rechten Seite ist die M-Pesa-Logo. M-Pesa

M-Pesa Tansania ist ein von Vodacom angebotener Service, mit dessen Hilfe elektronisches Mobile Money per Mobiltelefon von Person zu Person und von Geschäft zu Geschäft überwiesen werden kann. Es steht jedem Vodacom-Kunden zur Verfügung, der bei M-Pesa registriert und älter als 18 Jahre ist. Mit einem M-Pesa-Konto können Benutzer Bargeld überweisen und Produkte und Dienstleistungen einkaufen. Sie können auch Bargeld abheben, indem sie einen Agenten besuchen (normalerweise in einem Laden), oder es von ihrem Telefon an andere überweisen. Es ist daher eine schnelle, sichere und einfache Möglichkeit, um Zahlungen zu tätigen und Geld zu verwalten.

Wichtige Informationen zu M-PESA

  • M-PESA ist ein innovatives Tool, das aus einer Zusammenarbeit der Telekommunikations- und Banksektoren in Ostafrika hervorgegangen ist.
  • Es wurde in Kenia auf den Markt gebracht und wird derzeit in 9 Ländern eingesetzt, darunter Indien und Ghana.  
  • Dank neuer Technologien im Finanzsektor sind Finanzdienstleistungen und -produkte wie M-PESA zu geringen Kosten zugänglich.
  • M-PESA ermöglicht es Personen ohne Bankverbindung, für Waren und Dienstleistungen mit einem Mobiltelefon zu bezahlen und sie in Empfang zu nehmen, anstatt eine Bankfiliale zu besuchen.

Wie funktioniert M-Pesa Tansania?

M-PESA ist ein virtuelles Banksystem (Mobile Money-Service), das Transaktionsdienste über eine SIM-Karte auf einem Mobiltelefon anbietet. In Tansania muss dies eine SIM-Karte von Vodacom sein. Die SIM-Karte wird in den Kartensteckplatz des Mobilgeräts eingelegt, und Benutzer können Geld empfangen und aufbewahren, einzahlen und abheben sowie Zahlungen tätigen und Geld an Verkäufer und Familienmitglieder überweisen.

Dies ist besonders nützlich für Nutzer, die über kein Bankkonto verfügen und in abgelegenen ländlichen Gegenden leben. Sie haben Zugang zu den zahlreichen M-Pesa-Verkaufsstellen im ganzen Land. Geld, das eingezahlt und aufbewahrt werden muss, wird dem M-Pesa-Agenten übergeben, der den Betrag in digitaler Form auf das M-Pesa-Konto der entsprechenden Person überweist, das sich auf ihrem Telefon befindet. Bei einem Agenten kann ebenfalls Geld abgehoben werden.

Wie eröffne ich ein M-PESA-Konto?

Registrierung

Sobald du eine Vodacom-Leitung gekauft und registriert hast, wirst du automatisch bei M-Pesa registriert. Oder, falls du bereits ein nicht registrierter Kunde bist, kannst du einen Vodacom-Shop mit einem gültigen Ausweisdokument – Personalausweis (einschließlich Sansibar-Ausweis), Reisepass, Wählerausweis oder Führerschein – besuchen, um den elektronischen Registrierungsvorgang abzuschließen. Nach der Registrierung wirst du aufgefordert, das M-Pesa-Konto zu aktivieren, indem du die vom System generierte Start-PIN in eine personalisierte PIN änderst.

Aktivierung

So aktivierst du dein Konto:

  1. Wähle *150*00# ok
  2. Wähle 1 Aktivieren oder 2 Wezesha
  3. Gib die Start-PIN ein
  4. Gib eine neue PIN ein
  5. Gib die neue PIN erneut ein
  6. Gib das Geburtsdatum ein

Du erhältst eine SMS-Bestätigung, sobald dein Konto aktiviert wurde.

How to send money to M-Pesa in Tanzania

You can send a money transfer to M-Pesa using any device. The transfer can be paid for using a debit or credit card and the funds will usually be credited in within minutes. Just follow these simple steps:

  1. Go the calculator at the top of this page and make sure Tanzania is the chosen country
  2. You’ll be guided to the Tanzania home page.
  3. Click the ‘Mobile Money’ as the preferred service
  4. Enter the amount you want to send
  5. Log in or create an account if you haven’t already
  6. Select someone you’ve sent to before or add the details of a new recipient (we’ll need their mobile money account number)
  7. Bezahle online
  8. We’ll send you and your recipient SMS and email notifications when the funds have been credited

Warum M-Pesa verwenden, um Geld nach Tansania zu senden?

  • Sobald die Zahlung genehmigt wurde, wird das Geld innerhalb von Minuten dem M-Pesa-Konto gutgeschrieben.
  • Deine Empfänger müssen keine großen Mengen an Bargeld mit sich führen, was gefährlich sein kann.
  • Dein Empfänger muss keine Abholstelle aufsuchen, denn das Geld wird direkt an sein Telefon geliefert. Einfacher geht es nicht!

Welche Gebühren erhebt M-PESA?

Value (Tshs)Customer tariff (Tshs)
FromToSending money to registered customers / partner networks/partner countriesSending money to unregistered customersWithdrawing cash at agents/ATMs
099910N/AN/A
1,0002,99922422400
3,0003,99950650600
4,0004,99960710650
5,0009,9991201020900
10,00019,9993101,7101,400
20,00029,9993652,1651,800
30,00039,9993652,1651,800
40,00049,99941027102300
50,00099,9997153,4152,700
100,000199,9991,0004,6003,600
200,000299,9991,2006,5005,300
300,000399,9991,5008,0006,500
400,000499,9991,5008,5007,000
500,000599,9992,2009,7007,500
600,000799,9993,30011,3008,000
800,0001,000,0003,30011,3008,000
1,000,0011,500,0005,000N/A8,000
Over Tsh 1,500,0005,000N/A8,000

Die obigen Informationen waren am 09.12.2019 um 09:46 Uhr BST gültig und korrekt. Die neuesten und aktuellsten Gebühren von M-Pesa findest du auf dessen offizieller Website.

Was benötigst du, um Geld an M-PESA-Konten zu senden?

  • Der Empfänger muss bereits über ein Vodacom M-Pesa-Konto verfügen.
  • Du benötigst die Vodacom M-Pesa-Nummer des Empfängers.

Wähle den Service „Mobile Money“ aus und gib den Betrag ein, den du senden möchtest.

Ist es sicher, mit M-Pesa Geld nach Tansania zu senden?

Ja. Geld, das über M-Pesa an Familienmitglieder oder Freunde in Tansania überwiesen wird, wird sicher auf einem gesperrten Konto, auch als Treuhandkonto bezeichnet, aufbewahrt. Dieses Konto ist mit dem Mobiltelefon jedes Kunden verknüpft. Eine zentrale Plattform verfolgt außerdem sicher den Wert des Kontos einer Person. Das bedeutet, dass das Geld immer noch auf dem M-Pesa-Konto ist, auch wenn das Telefon oder die SIM-Karte verloren geht.

Was sind die Vorteile von M-PESA?

Das Senden von Geld nach Tansania über M-Pesa ist eine kostengünstige, schnelle und sichere Methode zum Bezahlen, Überweisen, Empfangen und Aufbewahren von Geld. M-Pesa arbeitet digital und in Echtzeit, was bedeutet, dass deine Freunde oder Familie, die in Tansania leben, arbeiten oder reisen, das Geld viel schneller erhalten als bei einer herkömmlichen Überweisung. Jede Transaktion ist außerdem geschützt und mit einer PIN signiert, womit der gesamte Prozess sicher bleibt.

Für ein M-PESA-Konto fallen außerdem keine Servicegebühren an. Stattdessen zahlt der Benutzer jedes Mal, wenn er eine Transaktion durchführt, nach dem „Pay as you go“-Prinzip. Es gibt auch keinen Mindestbetrag, der auf einem M-PESA-Konto gespeichert werden muss. Das Konto bleibt daher auch dann geöffnet, wenn es leer ist.

Weitere Möglichkeiten, mit WorldRemit Geld zu versenden

Es gibt noch andere Möglichkeiten, Geldüberweisungen an Mobile Money-Konten in Tansania zu senden. Du kannst auch Geld an die Konten von Familienmitgliedern und Freunden bei Ezy Pesa, Tigo Pesa und Airtel Money versenden.

Außerdem kannst du Geld senden als:

  • Bargeldabholung – Sende Geld zur Abholung von einer Auswahl an Standorten
  • Bankübwerweisung – Überweisungen an die People's Bank of Zanzibar
  • Aufladung von Handyguthaben – Lade das Handyguthaben von Familienmitgliedern und Freunden auf

Sende von unterwegs und verfolge den Status deiner Überweisung mit unserer App

google play buttonapp store button